Susanne Graf

 

ist in Dürrenroth aufgewachsen. Später lebte sie in Langnau, danach über 30 Jahre in Signau. Vor Kurzem zog sie mit Mann und Hund nach Grosshöchstetten. Doch ihr Interesse an Langnau und Umgebung bleibt. Seit drei Jahrzehnten begleitet sie das Geschehen in dieser Region als Journalistin in der Berner Zeitung. Zudem sind im Landverlag einige Kurzgeschichten von ihr erschienen.

 

Susanne Graf liest im alten Bärensaal,

Bärenplatz 4 (Leseort 3)